Suchen Sie nach einem speziellen Lebensbericht?

Autounfall: Ich könnte tot oder gelähmt sein

Dass Sandra Sagoe aus Biel, Schweiz, lebt und nicht gelähmt ist, ist ein Wunder. Am 20. August 2006 kam es zu einem Autounfall in Ghana, wobei Sandra schwer verletzt und bewusstlos in ein Krankenhaus eingeliefert wurde. Die medizinische Diagnose: Densfraktur, Knochenbruch des 2. Halswirbels. Sandra plagten heftige Kopfschmerzen und sie konnte ihren Hals nicht mehr bewegen. Nach der Überführung in die Schweiz, waren die Ärzte ebenso wie die Ärzte in Ghana erstaunt, dass Sandra überlebt und auch nicht gelähmt war. Es folgte eine Operation, doch diese brachte noch nicht den gewünschten Erfolg. Anlässlich eines Besuchs in der New International Church in Biel, betete der Pastor für sie. Sandra empfing emotionale Heilung. Zwischenzeitlich sprachen die Ärzte von einer zweiten Operation. Doch dazu kam es nicht, wie der Pastor vorausgesagt hatte. Sandra erfuhr neben ihrer emotionalen, auch körperliche Heilung. Gott tut Wunder, auch in der Schweiz. Ihm gehört die Ehre!
Gelesen 2135 mal

Medien

Rückmeldung oder Gebetsanliegen
Wir freuen uns über eine Rückmeldung. Gebetsanliegen werden selbstverständlich vertraulich behandelt!

Falls du mehr Schlagwörter suchst, dann kannst du diese hier finden: Liste aller Schlagwörter

Medialog
Freiestrasse 26
CH-8570 Weinfelden

Telefon 052 730 19 44

KONTO SCHWEIZ
Postkonto 85-534400-9
IBAN: CH81 0900 0000 8553 4400 9

KONTO AUSLAND

Konto: 91-341867-1 EUR
IBAN: CH71 0900 0000 9134 1867 1

BIC: POFICHBEXXX

Wunder-Heute APP
einfach QR-Code scannen
qr code