Suchen Sie nach einem speziellen Lebensbericht?

Bei Silvan Mumenthaler, wohnhaft in Romanshorn (Schweiz), veränderte eine Hirnblutung im Juni 2008 sein Leben schlagartig. Man gab ihm wenig Chancen, dass er überleben würde. 3 Tage Koma, 3 Wochen Spital. Anschliessend Verlegung in die Reha für 4 Monate. Er verlor alles: Seine Geschäfte, Wohnung, Geld. Es blieben ihm 20 Franken. Auch seine Freundin wandte sich von ihm ab. Silvan kämpfte sich zurück ins Leben. Sein elektrischer Rollstuhl wurde sein Begleiter, wie auch sein Hund. Mit seinem Hund gelang es ihm, alle Angst- und Panikattacken zu überwinden und dies ohne Medikamente. Am 22. April 2022 besuchte er zusammen mit einem Freund einen Heilungsgottesdienst der SfHO Seminare für ganzheitliche Heilung Ostschweiz www.sfh-ost.ch. Er wurde stark von Gott berührt und weinte während zirka 45 Minuten. Seither hat sein Leben eine entscheidende Wende genommen. Es ist ihm ein Anliegen, vom heilsamen Eingreifen von Jesus Christus in seinem Leben zu berichten und anderen Menschen Mut zu machen.
Dewald Venter, heute mit seiner Familie wohnhaft in der Schweiz, wurde in Südafrika geboren. Er kam zu früh auf die Welt, bei der Geburt kam es zu Komplikationen: Sauerstoffmangel, sein Hals wurde aufgerissen. Die medizinische Diagnose: Dewald wird nie laufen können und auch sein Gehirn ist geschädigt. Ein Schock für die Familie. Seine Mutter arbeitete in einer Firma, wo Christen dreieinhalb Jahre jeden Tag (!) für die Heilung von Dewald beteten. Er wäre nicht zu Gast bei WunderHeute.TV, wenn Gott nicht auf eindrückliche Art eingegriffen hätte. Ihm allein gehört die Ehre!
Manuel B., wohnhaft in der Schweiz, erhält mit 12 Jahren die Diagnose akute lymphatische Leukämie. Es folgt eine Komplettuntersuchung mit dreimonatigem Spitalaufenthalt. Eine Freundin der Mutter lädt die ganze Familie an einen Heilungsgottesdienst nach Süddeutschland ein. Die Familie nutzt die Chance, der Gottesdienst wird für alle zu einem Wendepunkt, die ganze Familie kommt zum lebendigen Glauben an Jesus Christus. Manuel erfährt an diesem Heilungsgottesdienst ein Wunder, göttliche Heilung. Mit 18 Jahren gründet Manuel seine eigene Firma. Für die meisten Menschen bleibt dies ein Traum. Für ihn als Jungunternehmer ist jedoch nicht der Erfolg das Wichtigste, sondern mit Jesus Christus in Beziehung zu stehen und gemeinsam mit ihm den Alltag zu leben. Er wünscht sich, dass noch viele Menschen erkennen, dass Jesus Christus der Weg, die Wahrheit und das Leben ist.
Rückmeldung oder Gebetsanliegen
Wir freuen uns über eine Rückmeldung. Gebetsanliegen werden selbstverständlich vertraulich behandelt!

Falls du mehr Schlagwörter suchst, dann kannst du diese hier finden: Liste aller Schlagwörter

Medialog
Freiestrasse 26
CH-8570 Weinfelden

Telefon 052 730 19 44

KONTO SCHWEIZ
Postkonto 85-534400-9
IBAN: CH81 0900 0000 8553 4400 9

KONTO AUSLAND

Konto: 91-341867-1 EUR
IBAN: CH71 0900 0000 9134 1867 1

BIC: POFICHBEXXX

Wunder-Heute APP
einfach QR-Code scannen
qr code