Suchen Sie nach einem speziellen Lebensbericht?

Dem Tod ganz nahe – Das Leben noch mal geschenkt bekommen

Gerhard Kaltenrieder, wohnhaft im Kanton Bern (Schweiz), wird infolge von COVID-19 am 17. November 2021 notfallmässig ins Regionalspital Interlaken eingeliefert. Sein Zustand ist kritisch. Er wird ins künstliche Koma versetzt und intubiert. Die Ärzte können zu diesem Zeitpunkt nicht sagen, ob er überleben wird. Wie er, seine Frau Kathrin und auch die Familie mit dieser herausfordernden Situation umgegangen sind, erzählen sie uns in dieser Sendung. Kathrin Kaltenrieder ist Autorin des Buchs "Schlüssel zum erfüllten Leben - Der menschliche Geist". Das Buch ist 2022 im Eigenverlag erschienen und kommt in unserem Interview auch zur Sprache. Kontaktaufnahme mit dem Ehepaar Kaltenrieder und Buchbestellungen bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Gelesen 38125 mal

Medien

Rückmeldung oder Gebetsanliegen
Wir freuen uns über eine Rückmeldung. Gebetsanliegen werden selbstverständlich vertraulich behandelt!

Falls du mehr Schlagwörter suchst, dann kannst du diese hier finden: Liste aller Schlagwörter

Medialog
Amriswilerstrasse 55
8570 Weinfelden

Telefon 052 730 19 44

KONTO SCHWEIZ
Postkonto 85-534400-9
IBAN: CH81 0900 0000 8553 4400 9

KONTO AUSLAND

Konto: 91-341867-1 EUR
IBAN: CH71 0900 0000 9134 1867 1

BIC: POFICHBEXXX